Himbeer-Joghurt-Shake

Wenn man zum Grillen eingeladen ist, möchten die wenigstens ein richtiges Mittag zu sich nehmen. Ganz ausfallen lassen ist jedoch auch nicht der richtige Weg. Wenn es heiß ist, wünscht man sich allerdings auch etwas erfrischendes.

Also.. machen wir doch einfach einen frischen, kalten Shake!

ca. 245 kcal

120g TK Himbeeren ungezuckert

125g Joghurt 1,5% natur

155g Buttermilch

15g Honig (1 EL)

Saft einer halben Limette

Haferflocken, wer möchte

Alles im Mixer vermischen (die Himbeeren gefroren!) und in ein Glas füllen. Für hellrosa Schaum den Rest im Mixer mit einem Schluck Milch mixen und als Krönchen auf den Shake gießen. Strohhalm rein, vielleicht noch ein Schirmchen und unser Shake ist fertig!

Natürlich eignet sich jegliches Obst zur Zubereitung von Fruchtshakes 😉 Ich finde, die Farbe bei Himbeeren ist einfach nur genial!

Advertisements

2 Gedanken zu “Himbeer-Joghurt-Shake

  1. Ich habs auch ausprobiert, weil ich Fruchtshakes liebe und der extrem lecker aussieht. 😉
    Hat auch extrem lecker geschmeckt. Nur die Küche sah danach aus wie Sau, da ich einen Handmixer benutzt habe^^. Aber fürs nächste Mal bin ich schlauer. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s