Kürbis mit Hackröllchen

Es ist soweit: die Kürbisse sind reif!

Vorhin musste ich im Garten gleich einen abschneiden und mitnehmen.

Also stand der nun da auf dem Tisch vor mir und ich überlegte, was ich aus ihm machen möchte.

Suppe? Raspeln und als Pizzateig nutzen? Kürbispuffer? Gemüsepfanne – ich hab ja noch einen Sack Süßkartoffeln gekauft? Schwierig..

Er war so schön, dass ich ihn auch eigentlich gar nicht zerschneiden wollte. So hübsch ist die Schale bei den gekauften  im Supermarkt nie. Ich entnahm einem halben also nur sein Kerngehäuse und ein wenig Fleisch, schnitt ihn ein und bepinselte ihn mit etwas Öl und Salz. Ab in den Backofen damit. Das gewürfelte Fleisch mit Süßkartoffelwürfeln (1 kleine geschält = 100g) mit Salz, Pfeffer, Currypulver würzen und dazu.

Während der Backofen den Rest macht, habe ich 350g Rinderhack mit gehackten getrockneten Tomaten (etwa 1 EL), zwei Knoblauchzehen und einer halben Zwiebel, Salz und Pfeffer und Kräutern vermischt und in einer Pfanne ohne Öl gebraten. Durch die eingelegten Tomaten verlieren sie von alleine Öl und tropfen anschließend auf einem Küchenpapier ab.

Einen Klecks Frischkäse dazu und fertig! Ich war erstaunt, wie viele Kalorien so ein Kürbis doch hat.. ich kam also für das Mittag auf etwa 700 kcal pro Portion, aber wir wollen uns auch mal was gönnen. Bei der Menge kommen zwei Portionen raus.

Ein Hokkaido muss nicht geschält werden. Ihr könnt einfach mit Gabel und Messer ein Stück herausschneiden und so essen. Ein halber Kürbis eignet sich auch super als Servierschale für z.B. Suppe – falls Ihr mal jemanden beeindrucken wollt😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s