Mercedes SL 450, Audi A6 und ein Bentley…

Das Frollein Miez ist eine kleine Künstlerin und ich mag sie sehr – ihre Kreativität scheint grenzenlos. Neben selbstgemalten Bildern veröffentlicht sie auch Kurzgeschichten; mit den unterschiedlichsten Themen.

Diese habe ich eben gelesen und sie passte hervorragend zur aufziehenden Dämmerung, dem Herbstwind und meiner Vorstellungskraft. Fehlt nur noch ein Trenchcoat, samt Hut und ich bin Null.

 

>>Mein Name ist Null, ich bin rasende Reporterin des investigativen Modes-Journals „Stijl“ und habe das Bernsteinzimmer gefunden.
Und nicht Guido Knopp, der Haus- und Hofhistoriker des altersschwachen Seniorensenders zdf, sondern moi.

Wie konnte es dazu kommen? Wie konnte das über lange Jahre verschwundene Bernsteinzimmer gefunden werden, nachdem es aus der Sommerresidenz des russischen Lustpalais von bösen bösen Wehrmachtsnazis von den Wänden geschlagen, in Kisten verpackt und dann durch brennende Steppen, weite Ebenen, vorbei an rauchenden Schornsteinen, eben durch das halbe kriegszerstörte Europa geschleppt wurde?

Indiana Jones arbeitet sich daran ab, ein guter Freund meines Großvaters, beide Archäologen im Sinne für die gute Sache, schossen sich gemeinsam Schulter an Schulter durch die geschlossenen SS- Reihen, um das Bernsteinzimmer zu retten; gerettet haben sie nur ihre Haut und daher war die Geschichte für George Lucas auch uninteressant, zumal mein Opa auch eine ebensolche stattliche Figur wie Indiana abgab und mit der wollte sich Harrison Ford nicht messen.<<

Lest selbst, was Null erlebt und wem sie dabei begegnet,.

2 Gedanken zu “Mercedes SL 450, Audi A6 und ein Bentley…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s