Jogginghosen sind nur was für Zuhause!

Wenn die Welt Leggings tragen kann, dann doch wohl auch Jogginghosen..

Diese junge Dame fasziniert mich immer wieder, wie cool sie den Jogginghosenschnitt kombiniert. Bei Primark habe ich dann auch mal eine mitgenommen.

Grauer Sweatstoff mit kleinen runden Nieten darauf.

Ich gebe zu, ich gehe mit Jogginghosen raus. So eitel bin ich da nicht. Ich habe beim Bauen und Renovieren jedoch fast alle irgendwie versaut, also war eine neue höchste Zeit.

Am Wochenende gehe ich problemlos in Joggingshose und ungeschminkt, Haar irgendwie hoch und Schuhe wo sich schon die Sohle löst in die Stadt.. Dinge erledigen, Einkaufen, bei Freunden einen Kaffee trinken.. wen stört es denn?

Inspiriert von der lieben Jana habe ich dann einfach auch mal versucht da etwas besseres draus zu machen – natürlich am Wochenende, ungeschminkt und mit Haare irgendwie hoch 😉

Mit der Bluse hatte ich echt Glück.. die habe ich eingesteckt, weil ich sie mit Nieten bestücken möchte (ich weiß nur noch nicht ob Kragen, Tasche oder Ärmel, vielleicht auch Schultern). Ich hatte vergessen sie aus der Tasche zu nehmen zum Anprobieren und habe darauf gepokert, dass sie wohl wie alle anderen Blusen aus Chiffon die es zur Zeit gibt weit geschnitten sein wird. Ich habe sie also Zuhause anprobiert und sie passt super, ganz normaler Blusenschnitt – nichts oversize oder high-low oder whatever.. hab ich so nicht erwartet, aber find’sch gut.

DSCF0582-horzDSCF0586-horz

Wie seht Ihr das? Jogginghosen im Alltag tragbar?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Styling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Gedanken zu “Jogginghosen sind nur was für Zuhause!

    • machste ma keine werbung für deine outfits hier bitte :D:D

      naja es gibt ja unterschiede.. was ich nen bisschen schlim finde, sind solche bodybuildermodelle, die vorallem kleine männer offenbar unglaublich gerne tragen mit dem markennamen einmal von po bis knöchel und die aussehen als wären sie 5 nummern zu groß…

      • 😀
        Ja das ist auch die Horrorvorstellung von mir, aber bei weiß mach ich grundsätzlich ein fettes rotes Stop-Schild dran… Zumindest gedanklich.
        Wobei ich ja auch mal durch die Stadt rennen könnt und welche an weiße Jogginghosen kleben könnt 😀

  1. OOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHHHHHHH wie süß bist du???? Hab gerade gesehen dass du mich verlinkt hast ❤ ❤ ❤ total lieb von dir 😀 und ja ich äußere mich nun auch zu diesem post:
    ICH LIEBE JOGGINGHOSEN, vielleicht muss man sie nicht unbedingt so bezeichnen sondern eher als "gemütliche alltagstaugliche hosen".. ? 😀 ich jedenfalls liebe sie, und ich kombiniere sie oftmals sogar abends beim ausgehen einfach mit schicken high heels. 😀 kann nur immer wieder sagen, I LOVE IT 😀 dickes küsschen, jana

  2. Ich muss sagen meine Liebe,dir steht das.Und wieso auch nicht,wer das mag soll es tragen.Ich persönlich trage die Jogginghose auch fast immer noch daheim,war aber auch schon mal weiter mit ner Jogginghose unterwegs als nur 100Meter bis zur Mülltonne.Aber regelmäßig wäre das nix für mich.Zumal wir heute 0Grad haben und dass ist mir in der Joggionghose doch einfach zu frisch…außer mit ner Leggings vllt drunter,denn mir fällt getad ein meine Jenashosen sind auch nicht mehr so warm für früher. -.-

    Den Block von der jungen Dame….hammer.Genau so ein Nagellack-Freak wie ich ^^ und wieviele paar Schuhe hat diese Frau….

  3. bOar, nä.
    Ich hab mich schon über die Leggins immer aufgeregt (HALLO? Es gab einen Grund, dass die schon mal aus der Mode gekomme sind!), aber jetzt auch noch Jogginghosen zu etwas Alltagstauglichem zu erklären??? Tut das Not??? Wozu geb ich mir denn immer Mühe? Ich trag in Jogginghosen ja nicht mal den Müll raus… Und das, obwohl ich im Allgemeinen recht uneitel bin… (ungeschminkt ist bei mir z.B. eher die Regel…)
    Ich bin ja sonst sehr einverstanden mit deinem Geschmack (wie gesagt, wenn ich mal reich und schön bin, stell ich dich als Personal Shopper ein ^^) aber das… och nööö. Wird nicht nachgemacht… 😉 Aber die oberste Maxime ist ja eh, dass man sich wohlfühlt in seinen Klamotten… Von mir aus können die Leute auch mit ner Unterhose aufm Kopp rumlaufen, wenn ich das nich nachmachen muss 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s