Die Schweden trauen sich nach Berlin

H&M hat sich als Modekette in Deutschland (und weltweit) etabliert und ist aus den Kleiderschränken der Nation kaum mehr wegzudenken.

Die schwedischen Blogs florieren und neben der unfassbaren Schönheit der Schwedinnen, machen sie auch mit ihrem tollen Stilgefühl Schlagzeile. Die Modewelt schaut auf die schwedischen Fashionblogger.

Ein Hauch schwedischer Stil wird ab Frühjahr 2013 nun auch in Berlin erhältlich sein.

Die Modekette Monki hat zwar bereits Geschäfte in einigen deutschen Städten, aber wie Primark natürlich nur ganz woanders.

Nun trauen sich die Schweden auch mal in den Osten der Republik; genauer gesagt in die Friedrichstraße. Berlin bekommt also noch ein Geschäft á la „musste mal rein“ mehr.

Preislich ist Monki zwischen H&M und Zara angesiedelt und somit für uns Normalsterbliche druchaus erschwinglich.

Wer sich schon vorab einen kleinen Eindruck machen möchte und Monki nocht nicht kennt, kann sich ja im Onlineshop schonmal etwas umschauen. Nicht alles ist bis XL erhältlich, aber die Monkis und Accessoires sind auch toll 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s