Hangzhou&Me und Bobby

Da ich nicht alleine nach China gehen werde, möchte ich Euch jemanden vorstellen – Ihr kennt ihn schon.. oder besser gesagt seine Schulter😉

Der Bobby studiert gemeinsam mit mir und wird auch schon in der ersten Woche dabei sein.

bübchen

Zusammen werden wir hier für Euch berichten – aus weiblicher und männlicher Sicht – aus 1,72m und gefühlten 3,25m Sichthöhe🙂

Er ist schon voll alt: fast 28! Unglaublich, oder?

Gemeinsam machen wir China unsicher.

Am Artikel findet Ihr immer einen Hinweis, wer den Bericht geschrieben hat. Haben wir ihn gemeinsam verfasst, werden persönliche EIndrücke ggf. durch Farbe kenntlich gemacht (Romy/Bobby).

Die ersten Details unseres kleinen Trips stehen auch schon fest:

Am 20.02. werden wir gegen Mittag die Reise Richtung Peking antreten und dort gegen 7 Uhr morgens Ortszeit eintreffen. Peking ist uns 8 Stunden voraus:

734537_461569450571260_1581700336_n

Wir haben uns ein Hostel inmitten der Stadt in den traditionellen alten Stadtteilen gesucht und werden uns ohne Chinesischkenntnisse durch die Stadt schlagen und das typische Touristenprogramm durchziehen: Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Shoppen, Garküchen..

Bald ist es soweit…

Dieser Beitrag wurde unter China veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Gedanken zu “Hangzhou&Me und Bobby

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s