Mein perfektes Hochzeitskleid

Sixx unterhält mich mit „Die perfekte Hochzeit!“ doch sehr gut, auch wenn ich kein Hochzeitsfan bin. Ich mochte auch den „Frooonck“ immer sehr gerne.

Nun startet am 04.02. um 15 Uhr eine neue Sendung auf sixx: Mein perfektes Hochzeitskleid.

Begleitet werden Bräute im größten Brautmodengeschäft der Welt (NY, Manhatten).

Das besondere: Das Augenmerk liegt auf den „großen Bräuten“ – Bräute in Übergröße.

Wenn eine Frau heiraten will sieht sie überall die tollen Ausstellungsstücke, Fotos in Illustrierten und Models auf Hochzeitsmessen, ABER alles in Topfigur.

Auch füllige Bräute möchten die schönste an diesem Tag sein und da fällt die Wahl schwer. Das Prinzessinnenkleid lässt sie oft sehr selten nach Prinzessin aussehen; enge schmale Seidenkleider sind nicht die richtige Wahl.. „Welches Kleid? Warum? Und wie kriegen wir es hin, dass ich nicht aussehe wie ein explodierter Wattebausch?“

Ich bin gespannt, was das wird..

Wer also um 15 Uhr am Montag noch nichts zu tun hat:

http://www.sixx.de/tv/mein-perfektes-hochzeitskleid

Wenn Ihr es gesehen habt, lasst doch mal Eure Meinung da.

 

Nachtrag 17.02.2012:

Leute, ich bin echt platt wenn ich mir manchmal die google-Suchbegriffe anschaue:

mein perfektes hochzeitskleid fette weiber warum“ (oder andere Wortwahlen) – in einer Tour!

Ja, sixx hat sich erdreistet Frauen größer 36 oder S zu zeigen – oh mein Gott!!! Wie können die nur?

Ein Glück essen wir nicht alle nur von tiefen Tellern. Diejenigen von uns, die flache Teller nehmen, haben es leicht mal über den Rand hinauszuschauen.

Also für alle die es immernoch nicht kapiert haben: Thema der Sendung ist es, Frauen in Übergrößen auf dem Weg zu ihrem perfekten Hochzeitskleid zu zeigen; zu zeigen, dass auch diese Frauen toll aussehen können. Capice?

Und jetzt geht wieder Berlin Tag und Nacht und Köln 0815 gucken, wenn es Euch nicht passt. Idealerweise nehmt Ihr Euch jedoch etwas deutsche Literatur vor und erlest Euch den repsektvollen Umgang mit Euren Mitmenschen, damit solche Suchbegriffe gar nicht erst aufkommen.

7 Gedanken zu “Mein perfektes Hochzeitskleid

  1. Einfach nur schrecklich Augenkrebserregend…typisch ungesunde Amerikaner ebend…maulen rum wenn sie nicht mehr ins Kleid reinpassen und 10kg zugenommen haben.

    Ich hab echt noch nie soviel Tripple Kinn auf einem Haufen gesehen…und die Frage nach dem „Warum“ ist wirklich berechtigt…

  2. ich finds auch übertrieben dass nur übergewichtige frauen gezeigt werden.da freut man sich auf ne serie mit so nem tollen titel „mein perfektes hochzeitskleid“ und stellt sich tolle hochzeitskleider vor und dann kriegt man nur dicke frauen zu sehen. das vermittelt eine völlig falsche botschaft and die frauen da draußen. dass es nicht schlimm ist wenn sie ein paar pfund mehr drauf haben stimmt schon aber deswegen muss man sich nicht so gehen lassen und nur fast food und anderes ungesundes zeug in sich reinstopfen! typisch amerikanisch eben!

  3. Toll, dass auch pummelige bis dicke Frauen gezeigt werden, aber NUR dicke Frauen?? Etwas unrealistisch, man sollte den Titel der Show ändern, ich habe mich doch sehr gewundert, warum es keine normalgewichtigen Bräute gibt, aber das hier ist wohl näher an der US-amerikanischen Realität….

  4. Also ich kenne das amerikanische Orginal, da werden alle Bräute gezeigt. Finde aber das Sixx auch die Sensationgeilheit ausnutzt, von wegen, schau mal die fette Braut…

  5. Ich hab’s gesehen, ich hab’s gesehen. Und ich bin dankbar. Endlich mal eine Sendung, in der Dicke nicht vorgeführt werden. Und endlich sehe ich, was man so als Nicht-XS-ler tragen kann, wenn es um das wichtigste „ja“ geht. Sonst sieht man ja immer nur so Modelfrauen, an denen alles perfekt sitzt. Ich fand’s gut. Auch gefällt mir, dass (mM) der Fokus auf die Mode gelegt wird, der persönliche Kram ist dezent am Rand. Es geht wirklich hauptsächlich darum, die verschiedensten Kleider zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s