Glamour – Wer alles will, muss mutig sein

 

Der Buchladen im Bahnhof Friedrichstraße hat zu meiner Berufszeit sehr gut an mir verdient – Schuld war die Deutsche Bahn.

Ich hatte immer ein Buch dabei und las es im Zug. Wenn es wieder einmal Probleme gab aus der Weltstadt Berlin herauszukommen, war so ein Buch schonmal ruck zuck ausgelesen.

Ich ging also immer in den Buchladen und kaufte entweder eine Zeitschrift oder ein neues Buch – je nachdem wie lange die Bahn mal wieder nicht kommen wollte.

Dieses Buch lag mal da rum. Es gab eine Serie von Bücher verschiedener Schriftsteller für nur 6 Euro.

Ich entschied mich für Glamour von Louise Bagshawe.DSCF0982

Ich wähle Bücher zuerst nach Optik und dann nach Klappentext aus. Orange ist jetzt nicht meine Farbe, aber der Preis ließ mich den Klappentext lesen.

Auf der Straße drängten sich Reporter, die vor den Kameras eifrig in Mikrofone sprachen. Gewöhnlich war ein solcher Rummel den größten Stars vorbehalten. Doch auch diese drei jungen Frauen waren legendär. Die ganze Welt sah ihrer Begegnung zu.

In der Schule waren sie Freundinnen, bis das Schicksal sie auseinanderriss. Sally, Jane und Helen werden starke, unabhängige Frauen, die mutig ihren Weg gehen. Doch erst, als sie sich nach vielen Jahren wiederbegegnen, begreifen sie, was ihnen immer gefehlt hat. Allein sind wir stark – aber gemeinsam sind wir unbesiegbar! Und so beginnen die drei, gemeinsam ihre Träume zu verwirklichen: Sie wollen Karriere machen. Sie wollen Männer. Sie wollen nicht nur ein Stück vom Kuchen, sondern das große Glück. Und sie sind bereit, dafür alles zu geben!

Es gab bereits mehrere Auflagen mit verschiedenen Coverfarben (englisch weiß, deutsch türkis).

glamour

Worum geht es?

Sally, Jane und Helen sind drei junge Mädchen, die sich in der Schule kennen und freundschaflich lieben lernen.

Sally ist das typische reiche Texanertöchterchen. Jane ist eine englische Diplomatentochter und sehr intelligent. Helen dagegen die orientalische Tochter eines Geschäftsmannes.

Das Leben reißt sie jedoch auseinander: Janes Vater nimmt sich nach einem Skandal das Leben und sie muss sich alleine nach tiefem Fall durchkämpfen. Sie schafft es sich durch ihre Art und Intelligenz wieder nach oben zu arbeiten.

Auch Sally verliert ihren Vater – und damit den Reichtum. Sie schafft es jedoch aus ihrer Schönheit Profit zu schlagen.

Helen wird traditionell mit einem Ägypter verheiratet, mit dem sie sich nach erstem Schock arrangiert und dann gemeinsam einen erfolgreichen Teppichhandel führt.

Als sie wieder aufeinandertreffen bringen sie ihre Fähigkeiten zusammen und gründen ein Luxusunternehmen in dem jede die eigenen Stärken erfolgreich einbringen kann.

Doch der Erfolg macht sie zu Rivalen und fordert die Freundschaft.DSCF0984

Wer tiefsinnige Dialoge und anspruchsvolle Handlungen erwartet ist mit diesem Buch nicht gut bedient. Wer jedoch einfach unterhalten werden möchte, etwas abschalten und sich in eine andere Welt träumen will, wird das Buch mögen.

Jeder der drei geht ihren Weg, wie es sich so manche von uns selbst manchmal erträumt. Wer möchte nicht von ganz unten die Karriereleiter heraufklettern und oben ankommen? Wer träumt nicht davon, den Prinzen zu treffen und Prinzessin zu werden?  Wer würde nicht gern soviel Weiblichkeit und Sexappeal besitzen, nicht hart für Erfolge arbeiten zu müssen? Das Buch erzählt relativ lang die Geschichten der drei Teenies auf ihrem Weg zu erwachsenen Frauen bis dann das eigentliche Thema „Glamour“ erreicht wird. In manchen Bücher ist das ein nerviges zeitaufweniges Geblätter; hier stört es jedoch nicht. Es ist interessant zu lesen, was sie schaffen – auch wenn es ziemlich unrealistisch ist.

Louise‘ Schreibweise lässt sich gut und flüssig lesen. Das Buch ist eher anspruchslos. Seichte Unterhaltung. Perfekt zu lesen bei einem entspannten Bad oder kurz vor dem Einschlafen um sich selbst in eine der drei Figuren hineinzuträumen.

Es ist auf jeden Fall für jeden eine sympathische Figur dabei. Jede verkörpert eine Art Frau, die wir alle kennen und entweder bewundern oder uns in ihr selbst wiederfinden. DSCF0985

6 Gedanken zu “Glamour – Wer alles will, muss mutig sein

    • Ja, ich hab alle Shopaholic-Bücher und lese grade noch ein anderes von ihr.. das find ich allerdings nicht soooo toll.. die Shopaholics sind allerdings gut..!

  1. Super Post,das genau das richtige für mich.Ich glaub das muss ich mir mal besorgen danke sehr. Hast du das Buch 365 Tage Fashion??Wenn ja kannst du wenn du irgendwann die Zeit hast,darüber etwas berichten?Würde mich sehr freuen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s