Kleine Ausbeute

Ich habe zwar leider nicht ganz bekommen, was ich wollte, aber immerhin..

Die Jacke von H&M hatte ich wieder zurückgeschickt – bei Primark gab es eine ähnliche für nur 29,00 Euro – bei H&M kostet sie 49,95 Euro. Der H&M Parka ist etwas dicker, allerdings gefällt mir der von Primark besser: der dünnere Stoff lässt sich länger in den Sommer hinein tragen und das Kunstleder an den Ärmel fässt sich wesentlich besser und weiche an, als bei der von H&M. Zudem gibt es noch kleinere Lederapplikationen und sie ist ein Stückchen länger. Sie hat mehr Taschen und Kordeln und sieht einfach insgesamt nach mehr aus.. finde ich jedenfalls..

DSCF0947-horz

H&M

DSCF0993 DSCF0995

Letztes Jahr hatte ich mir schon die einfachen 3-Euro-Stoffschuhe gekauft und sie haben mich gut durch den Sommer begleitet. Da Waschen keine Hilfe mehr ist und drei Euro locker sitzen, habe ich mir einfach ein neues Paar gegönnt.

DSCF0996

Mein altes Portemonnaie hat mich schon vor einer ganzen Weile angeödet und wurde abgeschafft. In China möchte ich aber nicht, wie hier, mit dem Geld einfach in den Jacken- und Hosentaschen herumrennen. Ein kleines Portemonnaie fand also auch den Weg in die Tasche.

DSCF0999

Doch das absolute Highlight war für mich die Betty. Ich hatte im letzten Jahr bei Real Love von Betty Barclay gekauft – einfach so ein preiswertes Parfum zum gnadenlos vollsprühen. Da ich aber regelmäßig darauf angesprochen wurde, wie gut mein Parfum riecht und es auch selbst ganz toll fand, wollte ich es nachkaufen, als es alle war.. ja, denkste! Nirgends war „Liebe“ zu finden.. und dann steh ich da im dm und was guckt mich an: drei Packungen! Gleich wieder eine mitgenommen (hätte ich alle drei kaufen sollen?)…

DSCF0998

Ein einfaches graues T-Shirt griffen sich meiner Fingerchen auch noch. Eigentlich woltte ich verschiedene Farben mitnehmen, aber irgendwie war es farblos. Im Herbst kosteten die Shirts 2,50 Euro und waren in so vielen Farben da – jetzt, kurz vor Frühling/Sommer kosten sie 4,00 Euro und waren eigentlich nur in schwarz/weiß/grau/blau da… warum Primark?

DSCF1007

Was super schade war: ich möchte gerne eine weiße Jeans. Bei Mango hing eine im Sale, eine einzige in meiner Größe und… ein riesengroßer Tintenfleck auf dem Oberschenkel! Leute, geht’s noch?

Zum Abschluss gab es für das Spielkind zur Belohnung noch etwas zu essen.. hat er doch so brav durchgehalten, ist in jeden Laden mitgekommen und hat brav Jacke und Tüte gehalten und nur ganz wenig mit den Augen gerollt..

Direkt unter Primark (Berlin SSC) befindet sich „deli well“ – super leckere, frisch gekochte Speisen mit Zutaten aus überwiegend biologischem Anbau; ohne Zusatzstoffe und super lecker.. oh das erwähnte ich schon. Ich hatte Penne in Hähnchenbrust-Erdnusssauce und das Spielkind Frikassee mit Reis. Was dort besonders ist: sie kochen auch laktose- und/oder glutenfrei und die Preise sind durchaus annehmbar – da kann man das McDonalds nebenan ruhig links liegen lassen.

Ich habe mich beherrscht und nichts unnötiges gekauft.. das ist ein Vorteil. Aber so ganz fühle ich mich noch nicht auf den Frühling vorbereitet.. aber, wir geben die Hoffnung nicht auf!

Dieser Beitrag wurde unter Styling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Kleine Ausbeute

  1. Na, da kann der Frühling ja kommen, oder?
    Ich war auch shoppen. Bei Takko gabs herrlich frische Frühlingsfarben, da lachte mich eine türkisfarbene Strickjacke an. Ganz leichte Ware mit rundem Ausschnitt. Die gabs in vielen Farben, ich überlege mir gerade, ob ich sie mir in gelb oder orange noch kaufe. Kostenpunkt: 9.99 Euro!
    Da kann man doch nichts sagen, oder?
    Primark kenne ich leider nicht. Ich shoppe mit Vorliebe in Läden wie H+M, Pimkie, New Yorker, Madonna, Orsay, S’Oliver und Soho Zoo.

    • ja zu takko wollte ich auch noch morgen, wegen der bunten hosen und noch irgendwas hat mich auf der internetseite angelacht..
      war grad bei nkd auch sehr erfolgreich!

      primark ist ein englisches billig-modekettchen; viel schrott, aber zwischendrin auch gute sachen.. wie gesagt: jacke 29 eur, schuhe 3eur, shirt 4 eur und portemonnai auch 4 eur..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s