DIY: Beach Top

Zum Strand oder einfach nur um cool auszusehen braucht es manchmal einfach nur ein cooles Top. Für so ein Stück Stoff kann man allerdings gleich mal ganz viel Geld loswerden und dann sieht es doch nur aus wie selbst gebastelt. Da können wir das auch gleich selber machen.

Ausgangsmaterial ist ein einfaches 3 Euro Männer-Shirt.

DSCF4554 DSCF4555

DSCF4556Wenn das Top ein Oversizeteil werden soll, einfach ein paar Nummern größer kaufen.DSCF4557Exakt auf die Hälfte gelegt lässt sich symetrischer arbeiten.DSCF4558Step 1: Ärmel ab DSCF4560 DSCF4561Step 2: Ärmelausschnitt vergrößern – so groß ihr möchtet. DSCF4562 DSCF4564Step 3: Kragen abschneiden und ausweiten. Für das Weiten einfach in der Mitte ein Loch einschneiden und zu einer Seite hochgehen. Das Teil als Schablone für die andere Seite nutzen.DSCF4565Step 4: Am Rücken möchte ich eine Schnürung, also wird ein Ringerücken ausgeschnitten.DSCF4566Step 5: Auch hier dient das ausgeschnittene Stück wieder als Schablone für die andere Seite.DSCF4567DSCF4568Step 6: Da sich die Kanten aufrollen sollen wird auch unten der Saum abgeschnitten. DSCF4570Step 7: Vom Saum die Naht trennen.DSCF4569 Finale: Das Stück dient uns als Band zum Schnüren. Den Rücken zusammenraffen und einfach mit einem Doppelknoten das Band nutzen.

DSCF4571 DSCF4572 DSCF4573 DSCF4574Nun noch an den Öffnungen ordentlich am Stoff ziehen und die Enden fangen an sich einzurollen.

DSCF4575Fertig!

 

Dieser Beitrag wurde unter DIY veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “DIY: Beach Top

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s