Vodka Pasta – I did it my way…

Ich bin ehrlich, ich habe keine Ahnung wie man Vodka Penne macht.. daher braue ich einfach mein eigenes Süppchen. Ich hatte überlegt, was ich kochen soll; war ja auch nix mehr da. Ein paar Nudeln und Vodka.. das muss sich was draus machen lassen. Ich war zu faul um nach einem Rezept zu schauen und legte einfach selber los.

I am honest, I have no clue how to do some Vodka Penne. I was thinking about what to eat and I was just to lazy to look up for a recipe, so I did it my way.

___

Wir brauchen: / We need:

Pasta

100 ml Vodka

Knoblauch(-öl) / Garlic (oil)

getrocknete Tomaten / dried tomatoes

frische Tomaten / fresh tomatoes

passierte Tomaten / mashed tomatoes

Möhren / carrots

Salz und Pfeffer / Salt & Pepper

etwas Zucker / a little bit sugar

Pinienkerne / pine nuts

Zitrone / Lemon

___

Pinienkerne in der trockenen Pfanne anbräunen und bei Seite stellen.

Alles schön klein schneiden und anbraten. Tipp: die frischen Tomaten ohne Kerngehäuse anbraten und einfach in der Pfanne liegen lassen, nicht rühren, so dass sie leicht braun werden.

Den Vodka in die trockene Pfanne gießen und warten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Die passierten Tomaten hinzufügen und einkochen lassen, bis wieder nahezu alle Flüssigkeit weg ist.

Die Nudeln mit etwas Nudelwasser hinzugeben und unterrühren. Salzen und pfeffern.

Die Pinienkerne hinzugeben, etwas Zucker und Zitronensaft.

Schmeckt ab, ob Euch noch etwas Gewürz fehlt.

Let the pine nuts get a little brown in the dry pan and put them aside.

Cut the vegetables very small and roast them a little bit. The fresh tomatoes need to get roasted without the core. Wait until it gets brown and add the vodka. The whole liquid should be vaporized. Add the mashed tomatoes and wait again. If the pan is nearly dry add the pasta with some pasta water.

Add pine nuts, salt and pepper, some lemon juice and sugar. Try it, maybe it needs some more spices.

DSCF4742 DSCF4746

Kleiner Tipp unter Köchen: wenn Ihr ein Glas aufschraubt, schraubt es auch wieder zu, wenn Ihr es nicht sofort benutzt. Ich habe das Glas mit den passierten Tomaten aufgeschraubt, zur Seite gestellt und vergessen. Ich schüttel alles bevor ich es benutze und das sah man an der weißen Küchenwand, dem Dielenboden und an mir… Vorsicht im Rührverkehr! Passiert… 😀

A little advice to all of you: If you open a glas, remember that! I had the mashed tomatoes all over the white wall, my kitchen floor and me.. Shit happens. 😀

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s