Woche 10: Ich werde nie eine weiße Weste haben..

Ach meine Woche.. ein auf und ab im wahrsten Sinne..unverständlich und bei weitem nicht unbefleckt..

Ich hatte drei Mal etwas weißes an und habe alle drei weißen Teile bekleckert.. mit dem Vater bei Ikea Hotdogsenf auf die Bluse; der weiße Hoodie wurde mit blauem Toner verschönert und die weiße Hose mit Salardressing verfeinert.. wenn ich etwas kann ist es kleckern.. ich kann kleckern wie ein Weltmeister, mit Begeisterung und vollem Erfolg!

Am Donnerstag blinkte mich auf der Waage 97,8 an.. dann ging es wieder bergauf.. obwohl ich an den folgenden Tagen abends nichts gegessen habe.. (es wurde mir einfach zu spät).. das hätte eigentlich nach unten statt nach oben gehen müssen. Jedenfalls zeigt diese Woche mal wieder wie schön nichts funktioniert und wie groß meine üblichen Gewichtsschwankungen sind.. da bleibe mal motiviert und behalte den Glaube es würde noch etwas passieren!

Wochenbericht1Grade zum Ende der Woche war ich sehr diszipliniert.. und gebracht hat es nur Zusatzkilos auf den Donnerstag folgend.. aber immerhin ein Abwärtstrend.

Graph

Dienstag hat die neue Zumbatrainerin angefangen.. macht ja jeder anders und so freute sich der einzige Mann in unserer Gruppe.. machten wir doch Bewegungen die teils eher in andere Lokalitäten gepasst hättten. Zu „I’m sexy and I know it“ fiel ihm nur ein kurzes „Das wird mein Lieblingslied“ aus dem Gesicht.. Spaß gemacht hat es allemal. Mittwoch kam dann mein neuer Studenplan für das nächste Semester – ich werde also nur noch drei Mal am Zumba teilnehmen können, es sei denn „Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche“ fällt aus oder der Turnvati ändert auf meinen Antrag hin doch noch den Kursplan.. sein „Nein“ lässt mich aber wenig hoffen.

Im Baumarkt habe ich mich am Mittwoch mit Baumaterialien eingedeckt um das Hochzeitsgeschenk für Madame C. aka Frau Braut zu beginnen.. da eignet sich so ein Sonntag doch ganz gut und das Vatertier hat mir sogar Werkstatt und Werkbank freigeräumt.. wenn meine Phantasie nun noch Wirklichkeit werden könnte.. aber handwerklichen Geschick besitze ich im selben Maße wie Selbstüberschätzung.. es gilt nun beides in Einklang zu bringen. das dürfte ja nun wirklich nicht so schwer sein. Und daran werde ich mich jetzt machen.. es ist Sonntag und laut Liste verbrennt Handwerkern gute 350 kcal pro Stunde. In diesem Sinne: Gut Holz oder so?

Nachtrag: Also.. so jetzt nach dem Aufstehen gegen 15 Uhr werde ich anfangen; war eine lange Nacht.. Mal sehen wie weit ich komme.😀

2 Gedanken zu “Woche 10: Ich werde nie eine weiße Weste haben..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s