Das Sprachenwirrwarr

Nun bin ich ja dabei Spanisch zu lernen – geschockt vom angepriesenen Grundkurs, der irgendwie nur ganz wenig Grund ist.. Die Sache mit von Anfang an ist da wohl irgendwie untergegangen. Ich muss also ganz schön rudern um hinterher zu kommen.

Ressourcen nutzen heißt es da! Ich habe in China ja jemanden aus El Salvador kennengelernt. Amtssprache im mittelamerikanischen El Salvador ist Spanisch. Er ist mittlerweile wieder Zuhause, hatte genug nach 4 Jahren China und möchte nun nach Berlin ziehen. Dafür lernt er zur Zeit Deutsch.

Er will Deutsch lernen, ich Spanisch – na, merkt einer was? Genau.. Unsere Unterhaltung lief also wie folgt:

Ich so: nosotros debería hablamos más español.. (Wir sollten mehr Spanisch sprechen)

Er so: jaja, por mi no hay problema (Kein Problem für mich)

Ich: para mí, por eso (Für mich aber, deswegen)

Er: es tu decision! wir sprechen deutsch (Deine Entscheidung)

is that right?

Ich: yeah right

so you are writing in german i’m using spanish (Du schreibst auf Deutsch, ich auf Spanisch)

Er: hahaha! perfect

wie geht es dir?

Das ging dann über einfachen SmallTalk bis hin zu Chinesisch..

Ich: bastante trabajo (Viel Arbeit)

usted (höfliche „Sie“, weil er vorher Sie und Du verwechselt hat)

Er: shit.. ok

i need to practice more

Ich: sie means usted (Sie heißt auf Spanisch usted)

Du means tú (Du heißt auf Spanisch du)

Er: du?

hao de (Chinesisch: ok, in Ordnung)

usw…

Zwischendrin schrieben wir immer wieder mal auf Englisch, wenn es um „wie hast’en das jetzt gemeint“-Fragen ging.. also multikultureller als eine Deutsche und ein Salvadorianer die auf Englisch, Spanisch, Deutsch und Chinesisch miteinander kommunizieren.. via eines amerikanischen Social Networks geht doch schon gar nicht mehr.

Ich erhoffe mir durch seine Berichtigungen und die Verwendung des Wörterbuches einen Lerneffekt – Learning by Doing.. so funktioniert das mit den Sprachen doch, also „do“en wir mal!

2 Gedanken zu “Das Sprachenwirrwarr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s