Kulinarische Weltreise / Culinarily Round The World Trip: USA

New York wird von seinem Käsekuchen heimgesucht wie ich Nachts von Geistern nach einem Horrofilm. Er soll legen.. warte noch.. där sein. Keiner kann sagen, wie er wirklich gemacht wird und die, die es wissen, behalten es für sich.

Niner hat auf ihrem Blog ein Rezept veröffentlicht, welches ihm sehr nahe kommen soll. Ich habe mich also an diesem orientiert.

New York is famous for its cheesecake, but nobody wants to tell the recipe. I found one at Niner’s Blog and tried to interpret it for us.

DSCF5718

Wir brauchen / We need:

Für den Boden / For the base

Butterkekse / butter cookies

100 ml Butter

30 g Zucker / sugar

Für den Kuchen / For the cake

9 Packungen Doppelrahmfrischkäse (175g) / 9 x 175 g cream cheese

400 g Zucker / sugar

70 g Mehl / flour

1 Becher Saure Sahne / 1 cup sour cream

5 große Eier / big eggs

Vanille / vanilla

Für den Boden werden die Kekse in einem Frischhaltebeutel mit einem festen Gegenstand; vorzugsweise einem Baseballschläger, zerkrümelt und dann mit der zerlassenen Butter und dem Zucker vermengt. Eine gut gefettete Springform damit füllen und gut andrücken. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank und dann für eine weitere halbe Stunde bei 180 Grad backen. Auskühlen lassen. Die Form gut mit Alufolie ummanteln.

Crumble the cookies and mix it up with butter and sugar. Fill in your springform, well greased, and press on very well. Let it stand for 30 min in your fridge and bake it afterwards for 30 min; 355°F. Cover the form with kitchenfoil.

In der Zeit wird der Frischkäse cremig gerührt und mit dem Zucker und der Sahne schaumig geschlagen. Das Mehl unterheben und die Vanille hinzufügen. Die Eier unterheben und die Masse auf den Boden füllen. Die Form in eine Auflaufform stellen und mit heißem Wasser bis zur Hälfte füllen. Dann backen: 45 Minuten bei 180 Grad, danach auf 160 Grad reduzieren für weitere 30 Minuten und eine Stunde bei geöffneter Tür im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Danach für einige Stunden in den Kühlschrank. Das Wasserbad verhindert das Einreißen des Kuchens.

Mix the cream cheese with sugar and sour cream and add the flour and vanilla. Fold in the eggs gently and fill it in the springform. Put it into a casserole, fill it with hot water to the half and bake the cake: 45 min 355°F, then 30 min 320°F and let it stand in the oven with opened door for one more hour. After a few hours in the fridge the cake is done.

DSCF5719 DSCF5723

Die leichtlebig-Rezeptkarte zum Ausdrucken:

Rezeptkarte_CheesecakeAdventskalender_7

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s