OTTO rundum Kochbuch Wettbewerb – scharfe Hähnchenfilets auf Feldsalat

Bei OTTO kann man nicht nur Klamotten bestellen, sondern auch kreativ werden. Auch OTTO hat zu einem Kochbuch-Beteiligungs-Schick-Ein-Rezept-Und-Wir-Drucken-Es-Wettbewerb aufgerufen.

Auf diesem Blog kann man noch bis 05. Januar 2014 sein Lieblingsrezept einsenden. Von Vorspeise bis Nachtisch ist alles erwünscht.DSCF5751

Ich habe meinen derzeitigen Lieblingssalat als Grundlage genommen und noch leckere Hähnchenfilets dazugegegeben.

Wir brauchen:

200 g Hähncheninnenfilets

2 Hände voll Cornflakes, zerbröselt

2 EL fein geraspelten Weinkäse

Chili (Flocken oder fein geschnitten)

Thymian

1 Ei

Das Ei verquirlen. Die Cornflakes mit dem fein geraspelten Käse, etwas Chili und Thymian vermengen. Die Hähnchenfilets erst im Ei wenden, dann in der Cornflakespanade und beiseite legen.

In einer Auflaufform den Boden gut mit Olivenöl bedecken und einen TL gesalzene Butter hinzufügen. Ihr könnt hier auch noch ein paar Thymianstengel hinzufügen um dem Öl noch etwas mehr Geschmack zu geben. Bei 220 Grad im Backofen heiß werden lassen. Die Hähnchenfilets hineinlegen und etwa 20 Minuten backen. Zwischendurch mit dem Öl etwas übergießen.

Ihr könnt die Filets natürlich auch in der Pfanne braten. Im Backofen werden sie jedoch zarter und die Panade sieht schöner aus. Die Hähnchenteilchen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Für den Salat brauchen wir:

Feldsalat

Cherrytomaten

grob gehobelten Weinkäse

frische Pistazien

Fetakäse in Chiliöl (wahlweise Fetawürfel in Öl mit Chili marinieren)

etwas frisch gemahlenen Pfeffer

Der Salat ist denkbar einfach: der Feldsalat muss nur gewaschen werden, die kleinen Tomaten bleiben wie sie sind, der Feta ist schon gewürfelt; lediglich der Weinkäse muss noch geraspelt werden und die Pistazien geschält. Das Chiliöl dient als Dressing und wird über den Salat geträufelt. Zuletzt frischen Pfeffer darüber mahlen und hier und da noch ein paar hübsche Thymianspitzen.

Wir haben alles gute vereint: salzige Pistazien, kräftiger Käse, scharfe Chili, frischer Salat, zartes Hähnchen mit knuspriger Panade; warm und kalt und das ganze auch noch in kurzer Zeit.

Wenn Ihr also noch für die Feiertage auf der Suche nach einem Salat seid, der sich einfach vorbereiten lässt und kaum Arbeit verlangt, denkt mal darüber nach.

Den eingelegten Feta könnt Ihr bei den Antipasti finden (ich kaufe ihn immer bei Lidl).

DSCF5752Logo DSCF5756Logo DSCF5757Logo***

Adventskalender_16

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “OTTO rundum Kochbuch Wettbewerb – scharfe Hähnchenfilets auf Feldsalat

  1. Pingback: Du hast gewonnen! Der Kochbuch-Wettbewerb » rundum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s