Früh sieht’s einfach nicht aus…

Guten Morgen! Ja, nicht jeder liest morgens, aber das ist ja das Problem – der Morgen. Irgendwie habe ich Morgende an denen ich mir nur denke: Was kann man da nur machen? Aber das kennt sicher jeder, oder? So Tage, an denen man sich einfach selber nicht gefällt. Ich sage mir dann immer: das siehst nur du so; andere sehen das bestimmt anders.

An solchen Tagen hilft eigentlich nur: Augen zu, Wimperntusche drauf und gut ist. Ändert zwar nichts daran, dass man mit der Haut nicht zufrieden ist, die Haare trotzdem doof aussehen und man das weiß, aber wir müssen es ja keinem sagen.

Good morning! Even if you are not reading in the morning time; good morning. Do you know those days: you get up and it seems you’re looking worst than ever? I have those days sometimes quite often. Then, I try to say to myself: it’s only you; the others don’t think the same about you.

The only thing you can do: Close your eyes, add some mascara and keep calm. You know your skin looks bad and the hair is also shit but there’s no need to tell the others.

DSCF60511

Was an einem Bad-Hair-Day das einzig Wahre? Dutt.. ganz klar. Meine Dozentin erhielt auch gleich einen Crash-Kurs im Dutt feststecken. „Wie machen Sie das denn immer, dass es hält – ich bewundere das immer wieder. Bei mir rutschen die Nadeln immer wieder raus.“ – Wer das Problem auch hat: am besten Ihr zwirbelt die Haare etwas ineinander bevor sie um den Zopfhalter oder das Kissen gelegt werden. So halten sie sich gleich von alleine etwas. Die Nadeln werden nur in kleine Strähnchenteile gesteckt und nicht die ganze – dafür sind sie nicht ausgelegt; sie können immer nur ein wenig halten. Da die Haare ineinander verdreht sind funktioniert das sehr gut. Zuletzt noch eine zweite Nadel leicht schräg darübersetzten. Die geriffelten Stellen der Nadeln halten sich gegenseitig, wenn sie leicht über Kreuz geteckt wurden. So dürfte nichts mehr rausrutschen und wenn doch, sagt es muss so sein.

The best at a bad hair day: bun, definetly. My lecturer got a crash course in bun-fixing today. She was asking how I make it; she has problems to fix the bobbypins and is always wondering how I can handle that long hair. If you have the same problem like her and the hair always slips out the bobbypins: First of all twist the hair, in that way their is a basic support. Second, fix only a small part of the wisps – you twisted them for a better support. Bobbypins are not made for thick wisps. Last cross another bobbypin over the first. The ribbed parts fix themself then. If your hair still slips out, tell everybody that’s how it should look like.

Ich entschied mich also an dem Tag auch noch für ein lockeres Outfits; nix enges. Für die Uni ebenso tragbar wie für unser „Dinner“ am Abend. Eigentlich ist es kein Dinner. Wir sollten in Spanisch unseren Wochenablauf schildern und ich fragte meine Lehrerin was Kneipenquiz wohl auf Spanisch wäre. Nachdem ich ihr erklärte was das überhaupt sei eröffnete sie mir sie kenne keine Übersetzung und so wurde aus dem Kneispenquiz einfach ein Dinner mit Freunden. Frau Braut aka. Madame C hat es endlich geschafft genauso alt zu werden wie ich; irgendwie braucht sie dafür immer 3 Monate – jedes Jahr auf’s neue.. versteh ich nicht. Wir gehen also wieder zum „Elchtest“ ins skandinavische Lokal. Mal sehen, ob wir besser sind als letztes Mal: dritter Platz minimum.

Boyfriendjeans; die selbst zerstörte; ein Leinenshirt (Trend Transparenz); meine braunen Stiefeletten; der braune Kurzmantel den ich viel zu selten trage und weil mir das insgesamt irgendwie zu langweilig war noch die goldene Kette. So sehen doch Gewinner aus, oder?

I’ve chosen a casual outfit which works for both university and dinner later. Actually it’s not a dinner. We had to talk about our plans for the week in spanish and I asked my teacher what pub quiz means in spanish and after I explained what a pub quiz is she said there is no translation. To finish my sentence I said I would have a dinner with some friends. If you know a translation for pub quiz in spanish, please let me know; I could use it in my exam; just for fun and show I know sth.

The destroyed denim; a linen shirt (you remember trends transparence); the brown boots and the brown short coat I should wear more often. And ‚cause I thought it’s too boring I’ve also worn the golden necklace. That’s how pub quiz winners look like, right?

DSCF6051 DSCF6053 DSCF6054 DSCF6055 DSCF6058 DSCF6060 DSCF6062

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s