Fruchtjoghurt / Fruit Yoghurt

20140211_140544

Fruchtjoghurt ist eine ganz leckere Sache und eine ganz dolle Zuckerbombe, wenn man ihn fertig kauft. Dreht man den Becher um stehen an erste Stelle Wasser und Zucker. Das muss doch nicht sein! Die einfachste Art und Weise an einen gesunden Joghurt zu kommen ist:

  1. einen Naturjoghurt kaufen
  2. Früchte (frisch oder TK; bei TK aber bitte darauf achten, dass sie nicht gezuckert sind)
  3. und vielleicht ein bisschen Honig

Drei einfache Schritte; zusammenrühren und schon habt Ihr es – aus drei Zutaten, Ihr wisst was drin ist und der schmeckt, sage ich Euch!

Fruit yoghurt is great stuff and a sugar bomb at its best, if you buy it. If you have a look at the igredients the first two parts are water and sugar – it’s sugarwater with some color! The easiest way for a healthy yoghurt:

1. buy natural yoghurt
2. fruits (fresh or frozen, but without sugar)
3. maybe some honey

Three easy steps; mixed up and it’s done – only three ingredients and you know what you eat. Great stuff!

 

20140211_140555

Für den richtigen Biss habe ich noch ein paar Kekse hineingekrümelt. Die saugen sich so ein bisschen voll – ich steh auf vollgesaugte, lapschige Kekse! Hier habe ich Waldbeeren genommen; es geht aber auch alles andere – nehmt die Früchte die Ihr mögt. Bald sind sie ja auch wieder im Handel frisch erhältlich, ohne Druck und Schimmelspuren für ein halbes Vermögen. Jetzt bieten sich Joghurts mit Frichobst aus Orangen, Mandarinen, Kaki, usw. an – in ein paar Wochen fangen dann die Beeren ihren Siegeszug an.

You can choose every fruit you like; here I have some mixed berries.

6 Gedanken zu “Fruchtjoghurt / Fruit Yoghurt

  1. Hmmm, ich glaube, die Joghurtmaschine kommt heute mal wieder zum Einsatz. Ich habe noch eine Mango und träume gerade von leicht gebräunten Kokosraspeln….
    Lieben Gruß,
    Catou

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s