Sports / Fashion / Colours – Trends 2014

DSCF6754

Es gibt im Sport etwas, dass mir immer wieder auffällt: schwaaaarz! Schwarze Hose, schwarzes Top und wenn es hochkommt farbige Schuhe. Dabei gibt es so tolle farbige Sportkleidung – bedient Euch dabei. Auch im Sport gibt es Trends und aktuell zeichnen sich einige ganz deutlich ab. Ich habe hier mal eine Auswahl meiner farbige Sportkleidung – und ich bin damit nicht alleine.

Letzte Woche kam ich mit meinem neuen Sportop, dem neuen Shirt und der neuen Hose in tollem Neonorange in den Kursraum und fast alle anderen der Gruppe trugen die selbe Farbe. Es kommt öfter vor, dass wir (unabgeprochen) die gleichen Farben tragen. Fakt ist: Wir tragen alle immer Farbe. Oft sind wir alle in pink gekleidet, letzte Woche und auch diese Woche dominierten orange und auch blau und lila gehören dazu. Es ist nichts langweiliger als schwarze Sportkleidung. Es gibt im Fitnessstudio nichts zu verstecken – wir sind alle da um uns fit zu halten und viele auch um abzunehmen. Auch in schwarz sieht man den Speck, also rein ins Neon.

There is something in sports I always recognize: black! Black pants, black tops and maybe some coloured shoes. There is a plenty of choice of coloures sports clothes – take them! In both fashion and sports trends are visible. That’s my coloured selection – and I’m not alone.

Last week I came into the course room with my new neon orange clothes and everybody else was dressed in orange! We’re often wearing the same colours, without denying. No need for black in black. There is nothing to hide in the gym; everybody is there to get fit and loose weight. So, hell, wear neon!

Neon – Trend 2014

Und genau das ist es: Neonfarben. Es muss nicht Orange sein, hauptsache auffällig. Die Sportschuhhersteller haben darauf reagiert und ihre Modelle in den unterschiedlichsten Farben herausgebracht. Unser Fitnessraum gleicht am Boden einem Regenbogen – von Türkis, über Hellblau, zu Neonorange und Pink bis hin zu komplett bunten Schuhen ist alles dabei. Das Fitnesstop ist natürlich herrlich um den gestählten Bauch zu zeigen, aber auch mit Speckbauh durchaus tragbar. Ich habe einfach ein leicht durchsichtiges und lockeres Shirt darübergezogen, tief ausgeschnittene Arme um das Top noch rausblitzen zu lassen – so sieht man keinen Speck, aber dennoch Farbe. Dazu muss man nun nicht, wie ich bei Primark, ein neues Shirt kaufen, man kann auch einfach aus der Männerabteilung ein zu großes T-Shirt kaufen und die Ärmel abschneiden. Generell hat die Schlabberhose ausgedient und Tights, ob kurz oder lang sind angebracht. Zum einen lässt sich in ihnen viel besser trainieren, sie kommen mit dem Schweiß besser klar und ich habe noch keine Frau gesehen, die keinen Knackpo in diesen Dingern hatte!

In Sachen Fitness werden die Kurse etwas aufgemöbelt. Groß Neues wird in nächster Zeit nicht aufkommen, sondern das Vorhandene einfach ausgebaut. Yoga ist nicht mehr einfach nur Yoga, Pilates nicht mehr einfach nur Pilates und BBP nicht mehr nur BBP – ein Power gehört davor!

Neon is one of the trends you can find in the gyms currently. Shoes are one possibility to wear great colours and nearly every brand produces nearly every colour at the moment. The tummy-tops are not only for the girls with sixpack, if you wear a translucent shirt with it, you can be part of this trend as well. Thights are the best pants for sports, I think. They are great for training and I’ve never seen a woman who had not a sexy butt in them.

The courses are still the same but harder. Yoga and Pilates and other courses are only new with a power in front.

Nach dem Sport ist vor dem Sport

Nach dem Sport ist es nicht ratsam noch etwas schweres zu sich zu nehmen, auch wenn man großen Hunger hat. Ein leichter Shake aus frischen Früchten und Joghurt oder Milch ist erfrischend, liefert Proteine und ist nach dem Training eine gute Wahl. Dazu einfach ein kleine Glas Milch mit einer Hand voll Beeren mixen und dann war es schon. Es ist gar nicht nötig noch Zucker oder Honig hinzuzugeben. Wer etwas handfesteres mit mehr Konsistenz braucht, kann ja noch ein paar Haferflocken hineingeben; die geben noch Grundlage zum kauen.

Sportkleidung sollte nach dem Training gut gewaschen werden; der Schweiß muss raus. Für die Schuhe ist es ratsam ein Frischespray zu kaufen. Damit schnuppern die Schuhe nicht nur wieder besser, sondern bekommen auch noch einen Schlag Hygiene ab.

After the work out you shouldn’t eat the heavy stuff; a drink made of milk or yoghurt with fresh fruits is a good choice. No need for extra sugar or honey. If you ned something to bite, add some oats.

Wash the clothes very well afterwards and try to find a good spray for the shoes. They’re not only smelling better, the sprays often regulate the hygenic in them as well.

DSCF6761

Die Ausrüstung macht’s!

Ich habe nicht ohne Grund mehrere Sportschuhe. Die weißen, eigentlich Tennisschuhe von einer chinesischen Marke, gekauft in Hangzhou, nutzte ich zum Zumba – sie haben einfach den nötigen Grip beim Herumspringen. Die Pinken eignen sich dafür nicht, sind aber perfekt beim StepAerobic und die Neons sind noch ganz frisch. Ihr erinnert Euch, dass ich anfangen wollte zu laufen – bitteschön, Laufschuhe. Wie schon angedacht eine preiswerte Marke, die sich aber laut Aussagen in Sportlerforen gut für anfängliche Kurzstrecken eignen. Wenn die Schuhe nicht der Sportart angepasst sind, könnt Ihr nicht alles geben. Wenn die Hose nur rutscht, könnt Ihr Euch  nicht richtig bewegen und wenn die BH-Träger immer rutschen.. eieiei. Das Geld für einen guten Sport-BH solltet Ihr sowieso investieren – da gibt es gar keine Diskussionen. Ich mag meinen von Lidl sehr gerne – die Sportkleidung ist gar nicht mal so schlecht und wirklich günstig. Je nachdem was Ihr macht, muss er an Stärke beweisen. Auch wenn Zumba zum Beispiel viel Spaß macht, muss ein BH mit starkem Halt her, sonst hüpfen die beiden Mäuse bald gegen Euch.

So und nun Tasche packen und appigaloppi zum Sport!

I have three different kinds of shoes I use at the moment. The White ones are great for Zumba and all the jumps; good Grip, actually for Tennis. The pink ones are good for StepAerobic and the Neons are my new running shoes – you remember? Find the right sizes, not extra loose to hide something. Only with the right size you can have a very efficient workout. Women always should wear sports bras – they are essential!

So, start packing and go to the gym!

DSCF6763

6 Gedanken zu “Sports / Fashion / Colours – Trends 2014

  1. wow du machst viel Sport🙂 und Zumba vermisse ich schon ein wenig… :-S ich gehe ins Bauchtanz und neuerdings ins Hatha Yoga😉 beim Tanzen (Training) ziehen wir uns bequem an, entweder Leggins oder schöne Harem Hosen oder ein weiter Rock und was enges oben (meistens).. glaub mir, selten bauchfrei😀 aber FARBIG!!!! es sieht so toll aus diese Farben.. und dann natürlich die farbigen Hüfttücher… bei yoga war ich jetzt erst zwei Mal, und muss zugeben, bis jetzt hatte ich echt nur schwarzes an (schwarze Leggins und schwarzer Top!) nächstes Mal wird es farbiger, bestimmt🙂 mit dem nichts Essen hab ich auch Probleme. Aber bei Zuckermangel esse ich halt eine Banane so bis spätestens eine halbe Stunde vorher. das schaff ich noch😉

  2. Hihi, lustig,
    ich bin gerade auf nem kurzen Boxenstopp zu hause, gleich gehts zum Step und Zumba.
    Die Outfits sind bei uns total gemischt, da ich im heimischen Sportverein trainiere, gibt es von ‚ich muss mich stylen, ich geh gleich unter Leute und möchte die Schönste sein‘ bis ‚ist doch nur Sport, das Schlabbershirt tuts auch‘- Ladys. Ich trage gerne Decathlon-Sachen, günstig, aber schön. Und obwohl ich im ‚richtigen‘ Leben mich nicht von meiner Farbpalette weiß-schwarz wegbewege, im Sport darfs dann auch mal knallen. Gerne was buntes enges drunter und drüber was schön weites, muss ja nicht jeder jede Rolle zählen können.
    Nur essen kann ich nix vorm Sport, sonst wird mir schlecht beim ‚gehopse‘ und dann brauch ich danach was.
    Sportlichen Abend, wünsch ich!

    • ja das problem habe ich auch, vor dem sport essen geht nicht – leider nicht mal zwei stunden vorher. dann esse ich es währenddessen noch dreimal..

      viel spaß!

  3. Ich glaube wir hatten heute die selbe Idee😀
    Bei mir gabs auch, dank neuem Mixer, Beeren-Shake😀

    Ich bin übrigens auch ein Freund bunter Sportkleidung, obwohl die Hose bei mir auch meist schwarz bleibt, aber zumindest ein grelles Top und bunte Schuh gibts dazu😛

    Liebe Grüße🙂

    • ja über schwarz und grau kommen die hosen nicht hinaus, aber der rest ist doch gut dabei. was ich allerdings noch brauche sind ein paar tolle schweißbänder; hatte gehofft ich denke mal dran wenn ich einkaufen bin, aber irgendwie.. habt ihr nicht tolle werbegeschenkschweißbänder bei euch?😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s