Get The Celeb Style – Melissa

„Wenn du schon nicht hübsch bist, musst du wenigstens lustig sein – Humor macht sympathisch! Aber naja, hübsches Geischt hast du ja.“

So oder so ähnlich dürfte es sich Melissa vermutlich öfter anhören. „Naja, hübsches Gesicht hast du ja und witzig bist du auch.“ durfte ich jedenfalls schon öfter hören. Melissa hat ihren Humor zum Beruf gemacht; ohne hätte sie es in der amerikanischen Film- und Fernsehindustrie wohlmöglich schwer gehabt. Melissa ist die Quotenfrau in Hollywood und macht dabei regelmäßig eine gute Figur. Sie war allerdings auch mal einfach nur „die beste Freundin“ – die Sookie, ihr Durchbruch, deren Gewicht nicht ein einziges Mal in der Serie (und den Meldungen drumherum) Thema war. Ich würde mir wünschen, dass diese nicht stigmatisierte Frau auch in Hollywoodfilmen Einzug findet und nicht die der Quotendicken. Aber schauen wir uns so lange einfach an, was die Frau, die von sich selber sagt, sie habe über wichtigere Dinge nachzudenken, als die Meinung anderer zu ihrem Gewicht, so trägt:

„If you’re not pretty you have to be funnyat least – humour makes pleasant! But you’ve a pretty face anyway.“

Similar must be what Melissa have heard in the past. „You have a pretty face anyway“ was a sentence I heard (and hear) a lot. Melissa made her homour to her profession; without it she might had have some problems in the american filmindustry. Melissa is the token fat woman in Hollywood and she cuts a good figure with it. While her time as Sookie in Gilmore Girls she was just the best friend and her weight was never mentioned in the series. It wozld be great if this not stigmatized woman would find her place in Hollywood and not the token fat one. But, meanwhile, let’s habe a look at her outfit. She said about herself, she has to much to do to think about what people say about her weight – great behaviour!

Das Outfit ist sehr schlichtgehalten – nichts viel Trarra. Eine einfache dunkelgraue Hose und eine hübsche Bluse mit kleinen Glitzerpplikationen, dazu ein paar tolle Schuhe und sie könnte sowohl damit ins Büro gehen, als auch zum Abendessen oder auf einen Cocktail mit Freunden. Weniger ist mehr ist hier das Motto und das drückt natürlich auch den Preis. Sie trägt hier keinerlei Schmuck. Der fehlt aber auch nicht. Ein schönes Make Up und eine tolle Frisuren werten jedes Outfit auf und so schafft sie hier ein Outfit, dass durchaus genug und nicht zu viel ist. Die Schuhe sind gerade für übergewichtige Frauen hervorragend, da sich das Gewicht auf die ganze Sohle verteilt und nicht nur auf Ballen und Absatz – Fußaua? Was soll das sein?

Less is more could be the topic of her outfit. A great grey pants combined with a nice blouse with a little bit bling bling and some great wedges and she’s well dressed. No jewelery missing. A great make up and hairstyle and her outfit is totally enough, not too much. The shoes are great for girls with too much weight, ‚cause the weight is spread through the whole sole and pain has no chance!

Ein Gedanke zu “Get The Celeb Style – Melissa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s