Jetzt sind wir schon zwei.. Happy Birthday!

DSCF65881

Heute vor zwei Jahren ging der erste Post online und es ist ein wenig beängstigend, wie die Zeit rennt. Früher klangen zwei Jahre immer sehr lang und jetzt.. macht es WuuUSch.. und sie sind vorbei. War das schon immer so?

Da es zum Geburtstag immer Geschenke gibt, habt Ihr heute noch die Möglichkeit bis Mitternacht am Gewinspiel teilzunehmen und eines der limitierten Blogger-Kochbücher zu gewissen (gewiss) gewinnen, an dem ich teilhaben durfte.

Was ihr dafür tun müsst? Hier oder via Facebook folgen und einen Kommentar hinterlassen.

Was ist Euer Liebling auf dem Grillteller? Fleisch? Salat? Eine tolle Sauce? Vielleicht teilt Ihr sogar Euer Rezept mit uns und wenn Ihr noch keines habt, werdet Ihr in diesem Buch sicher fündig. Die Limited Edition ist nicht einfach so zu haben, aber voller kreativer und toller Rezepte.

Die Zeit läuft also, im wahrsten Sinne – sie rennt sogar und eh die nächsten zwei Jahre um sind, hoffe ich noch einiges von Euch zu sehen😉

Liebe Grüße

8 Gedanken zu “Jetzt sind wir schon zwei.. Happy Birthday!

  1. Alles Liebe und Gute zum Jubiläum🙂
    Wir kennen uns zwar noch nicht so lange, aber ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei!
    Wir grillen relativ oft, allerdings kommen dann auch mal fleischlose Alternativen auf den Grill.
    Ich könnte dir jetzt jede Menge tolle Sachen nennen, kürzlich haben wir ganz leckeren grünen Spargel eingelegt und gegrillt und natürlich unser Klassiker Feta-Päckchen (hier ist das Rezept: http://30rockt.blogspot.de/2014/03/ein-mediterraner-leckerbissen-feta.html )
    Schönes Wochenende🙂
    LG Kerstin

    • vielen lieben dank kerstin!
      feta-päckchen sind auch so ein favorit; einmal gemacht.. komische blicke der standardgriller geerntet und dann kaum etwas davon abbekommen😀

  2. Oh, alles Gute! Zwei Jahre schon? Wow🙂 Sehr schön. Ich finde es auch toll, was du optisch aus deinem Blog gemacht hast, und ich mag, dass du zu so vielen Themen deine Meinung schreibst. Mein Lieblingsrezept für die Grillsaison ist ein sensationeller Bulgur-Salat – das Rezept folgt, wenn ich wieder daheim bin😉

      • Hier das Rezept (endlich🙂 )
        Knapp 500g Bulgur ca. 5 Minuten in Gemüsebrühe weich kochen, ggf. überstehende Brühe abschütten, abkühlen lassen.

        Inzwischen 100ml Olivenöl in einer großen Salatschüssel mit
        Salz,
        dem Saft 1/2 Zitrone,
        1EL Zucker,
        2-3EL Ajwar aus dem Glas,
        2 feingehackten Pepperoni,
        2 gewürfelten roten Paprika,
        1 mittelgroßen gewürfelten Gemüsezwiebel,
        2-3 feingehackten Knoblauchzehen,
        1/2 Bund gehackten Koriander,
        1/4 Bund gehackte Petersilie,
        Pfefferminzblätter (nach Gusto) gehackt,
        1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
        mischen.

        Bulgur unterrühren, kühl stellen, nach 30 Minuten abschmecken und nachwürzen mit Salz, Pfeffer und evtl. weiteren Chilischoten😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s