{Sonntagskolumne} Mädchen, darüber spricht man nicht!

Neulich, auf dem Weihnachtsmarkt – oder schon wat länger her. Die Kommilitoninnen und ich waren auf dem Glühweintrip unterwegs in unserer Hauptstadt und unterhielten uns recht offen..
Da drängelte sich eine Gruppe Männer an uns vorbei und belauschte ganz offensichtlich unser Gespräch. Wir unterhielten uns in dem Moment über unsere ersten Male und einer der Männer drängelte auf einmal viel langsamer, schaute in unsere Runde, hörte wirklich zu. Sie drängelten dann lachend und kopfschüttelnd weiter.

Kann ja wohl nicht sein, dass sich Frauen Mitte/Ende 20 offen über Sex unterhalten. Skandal! Und dann auch noch auf einem öffentlichen Platz! Doppelskandal! Und dann auch noch mit Alkohol in der Hand! Tripleskandal! Wo geht es nur mit der Welt hin?

Diese Woche ein ähnliches Bild: Wir sitzen in der Vorlesung und in der Pause unterhalten wir uns über das Spielkind und wie er mir am Montag eröffnete, es wäre ihm peinlich Kondome zu kaufen; ich solle das doch bitte machen und er gibt mir dann das Geld. Für uns vollkommen normal, uns darüber zu unterhalten, dass es doch eher seltsam ist, dass ein 30-jähriger Mann noch Scham empfindet Kondome zu kaufen; wie er sich das vorstellt; wie er das in der Vergangenheit gemacht hat und bla und Keks. Was passiert?

Die Reihe mit den Wiederholungstätern im Hoffnungslauf   aus dem Vorjahrgang hinter uns hörte natürlich aufmerksam zu und hätten sie die Stullchen nicht schon aufgegessen, ihnen wäre wohl das Essen aus dem Gesicht gefallen bei so viel Entsetzen. Aber warum? Was ist denn so schlimm daran?

Man wird sich doch wohl noch offen unterhalten dürfen – ohne too much detail Inhalt natürlich – das machen wir dann doch eher unter Ausschluss der Öffentlichkeit..

***

Recently, on the christmas market – okay, it‘ has been a little bit longer. My study colleagues and I had been on a nice mulled wine trip in our capital and we talked quite blunt..
A group of guys around 40 pushed past and listened in our conversation very obvious. We talked about our first sex experiences  and one of the guys slowed down his pushing, had a look at us and listened. They kept pushing, laughed and went with a shake of their heads.
Women around middel/end of 20 talking about sex in public – scandal! In public! Double scandal! With alcohol in their hands! Triple scandal! What’s happening to the world?
This week, a similar situation happened: During our break, we talked about my bed time buddy who is ashamed of buying condomes. We talked about his age of 30 and what he thinks and what he might does in the past and what happened?
The row behind us with the repeater in their repêchage from last years master course listened carefully and if they had not ate all the would, they would have swallowed on it caused of consternation. But why? WHat is the problem?
It must be possible to talk about those things – without too much detail information – we do that of course in private..

4 Gedanken zu “{Sonntagskolumne} Mädchen, darüber spricht man nicht!

  1. hihi ich musste gerade richtig lachen beim lesen deines posts! sowas ähnliches wie auf dem weihnachtsmarkt ist uns neulich beim jg-abschied meiner besten freundin passiert. ich dachte die jungs sterben vor scham lach. auf uns böse mädchen🙂

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    http://www.i-like-shoes.de

    • ja, es scheint als würden wir nur denken und in dem glauben gelassen männchen unterhalten sich auch mal, aber offenbar ist das nicht richtig😀

  2. Oh nein du ungezogenes Ding du. Mädchen sprechen nicht über sowas, machen sowas nur im verborgenen und bei Licht aus🙂 Lustig, wie die Doppelmoral immer ist. Im Bett soll das Weibchen bloß nicht nur rumliegen, sondern irgendwelche kreativen Dinge abziehen, aber nicht drüber sprechen? Dazu muss ich persönlich sagen… Schwangerschaftstest kaufen ist schlimmer als Kondome kaufen😉
    In diesem Sinne, schönen Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s