{Styling} Wen interessieren Oberarme..

Das leidige Thema: „Mit den Oberarmen solltest Du lieber keine ärmellosen Oberteile tragen!“ – Sehe ich ganz genauso, aber mit Ärmeln werden sie auch nicht besser und T-Shirtbräune die irgendwann am halben Arm aufhört sieht halt einfach kacke aus.

Ich habe Oberarme die eigentlich schon dicker sind als mein Kopf und oft in keine Ärmel meiner Größe hineinpassen – Ärmellos ist da gerade bei Blusen einfach die einzige Möglichkeit. Im Sommer trage ich nur an Tagen, an denen ich wirklich kein Problem mit mir habe ärmellos, weil es mir sonst einfach zu unangenehm ist. Aber diesen Sommer habe ich mir bewusst ärmellose Oberteile gekauft – die Arme sind da, die gehen auch nicht einfach so weg, also machen wir das beste draus!

DSCF8143

Ein lockeres Sommeroutfit für’s Büro kann dann auch mit Stolz und Würde getragen werden. Ich mag die Farbkombi ohnehin sehr gerne und mit einer khakigrünen Hose seid Ihr diesen Sommer ohnehin voll im Trend.

SIMILAR PIECES

Blouse here / here / here

Pants here / here / here

Shoes here / here / here

Accessoires here / here / here

DSCF8136 DSCF8138 DSCF8140

Wie steht Ihr zu Euren Oberarmen? Es gibt ja die ein oder andere Pose, in der man sie schmaler schummeln kann, aber wer möchte schon die ganze Zeit wie ein Pumper mit verkürzten Sehnen in den Schultern rumrennen? Schwabbelige dicke Oberarme verhüllen, dellige wabbelnde Beine verhüllen und den Wabbelbauch auch noch und dahin ist das Sommeroutfit. Es ist also in etwa wie die Wahl zwischen Pest und Cholera – das Ergebnis ist das gleiche. Also raus mit den Armen aus den Ärmeln!

DSCF8144 DSCF8145 DSCF8146 DSCF8173

4 Gedanken zu “{Styling} Wen interessieren Oberarme..

  1. Wenn es warm ist, darf man auch Oberarme zeigen – egal wie sie aussehen.
    Warum sollten etwas fülligere Menschen nicht das Recht dazu haben?
    Das Outfit steht Dir übrigens super! Ich geh’n Dich gleich mal auf Instagram „stalken“ 😉
    LG
    Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s