{Styling} Wo kaufst Du eigentlich Deine Klamotten?

Ich werde in letzter Zeit häufiger gefragt, wo ich eigentlich meine Kleidung kaufe. Ich bin kein Schnäppchenjäger, sondern geizig und ich bin auch kein Onlinekäufer, sondern Grabscher. Meine Klamotten sind also eigentlich gar nichts Spektakuläres..

Wer mir auf Instagram folgt, sieht die Shops auf den Bildern verlinkt und dabei gibt es eigentlich immer nur die gleichen Läden. Ich kaufe hauptsächlich bei:

Kik – besonders Basics und Hosen finden von dort den Weg in meinen Schrank.

H&M – hier kann man das ein oder andere modernere Teil finden und besonders im Sale bin ich dort aktiv.

Primark – in der Regel kaufe ich dort nur Sportkleidung und Jacken; gerne schaue ich aber auch, wenn ich etwas ganz bestimmtes haben möchte, das gerade modern ist.

Seltener kaufe ich online; vielleicht ein oder zwei Mal im Jahr. Junarose macht, finde ich, sehr gut sitzende Jeans und bei Asos findet man eigentlich immer ein Kleid. Bei BonPrix werde ich eigentlich auch immer fündig.

In letzter Zeit habe ich auch NKD für mich entdeckt – besonders in puncto BHs bin ich froh dort welche in meiner Größe zu finden. Ich habe einen großen Umfang, aber kleine Körbchen und entweder hat man für die Läden große Brüste und großen Umfang oder eben beides klein.

Wenn ich eher für die Arbeit einkaufe gehe ich zu Peek & Cloppenburg oder Grand de Malice.

***

Das wären sie eigentlich auch schon im Großen und Ganzen. Ich schaue regelmäßig in Onlineshops, aber so richtig überzeugen können mich Fotos nicht. Ich muss die Sachen richtig sehen und anfassen können.

Eine Auswahl an OnlineShops für große Größen findet Ihr unter der Kategorie Styling –> Onlineshops. Mir sind die meisten jedoch zu teuer, bzw. bin ich auch einfach viel zu faul die Pakete wieder zurück in den Paketshop zu bringen um sie zurück zu senden.

Es sind einige Shops dabei, die die Gemüter spalten, aber jeder darf seine Meinung haben und ich vertrete die Meinung: es muss passen. Es muss in der Größe passen (und da können gerade die Frauen in Normalgröße ganz schön anstrengend sein, die es ganz einfach haben und an jeder Straßenecke einkaufen können – die wissen halt nicht wie das ist – fair trade Mode in Übergröße ist eine echte Marktlücke; für alle die noch nicht wissen, was sie mal für ein Geschäft eröffnen wollen..😉 ). Es muss in mein Studentenbudget passen (und ja, das ist mir ein einfaches T-Shirt für 30 Euro einfach zu teuer) und es muss zu meinem Geschmack passen (die meisten Shops für große Größen haben ein komisches Verständnis von Mode).

***

Viele antworten meistens: Ich finde da nie solche Teile. Grundsätzlich kaufe ich eigentlich nur Basics und die Kombination macht es dann aus. Es müssen nicht immer die ganz tollen Teile sein – schlicht kann auch einiges ausmachen, wenn man es richtig kombiniert. Und oft macht auch schon die Art und Weise, wie man ein Kleidungsstück trägt vieles in der Wirkung aus.

Kramt auch einfach mal die alten Teile aus dem Kleiderschrank und kombiniert sie mit neuen Sachen – da verstecken sich oft Möglichkeiten, die man noch gar nicht so in Betracht gezogen hat.

Habt Ihr noch Empfehlungen für Shops, die nicht in der Liste zu finden sind, Eurer Meinung nach aber mit dazu gehören? Wo zieht es Euch das Geld aus der Tasche?

Ein Gedanke zu “{Styling} Wo kaufst Du eigentlich Deine Klamotten?

  1. Der S.Oliver Onlineshop wird wohl nochmal zu meinem Verderben oder der Privatinsolvenz führen… Wobei ich mich auch über jedes Schnäppchen freue. Prozente Akttionen, Punkte sammeln und dann einlösen, so konnte ich schon das ein oder andere Schnäppchen finden. Ich beschränke mich aber auch eher auf die Klassiker, und peppe das Outfit dann mit günstigen Accessoires auf. Dann fällt es auch nicht auf, dass man gar nicht sooo viele Klamotten hat – aber man zieht ja eh meistens die selben Sachen an😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s