{Sonntagskolumne} #pumperhabenkleinestummel

Neulich, schaue ich mir bei Youtube ein Video an, das überschrieben war mit „Hübsches Gesicht, toller Charakter aber zu fett! Würdest Du!?“. Und die Herren ganz einstimmig so „Nööö!!“.. Allein schon die Kommasetzung hätte mich darauf hinweisen sollen, dass da nicht so viel Grips hinter stecken kann. Als O-Ton dieser wissenschaftlich und sozialkritisch wertvollen Diskussion stellt sich wie folgt dar: „Ich verstehe nicht, wie eine Frau mit 25 schon so fett sein kann“; „Die Ausrede Krankheit trifft nur auf 1 von 1.000 zu“; „Niemand wird dick geboren, die machen nur nichts aus ihrem Leben“. Mein liebster Satz jedoch war dieser: „Wenn wir jeden Tag 2-3 Stunden im Studio kämpfen und die restlichen 23 Stunden Zuhause kämpfen…“ – na, wer sieht den Fehler? Das erklärt doch super, warum dicke Menschen dick sind und Bodybuilder halt anders breit. Sie haben einfach andere Tage! Ich habe nur einen Tag mit 24 Stunden; Ercan hingegen hat einen Tag mit 25 – 26 Stunden. Bei 1 bis 2 Stunden mehr pro Tag ist doch logisch, dass er ein besserer Mensch ist als so ein dickes Gehopse, wie ich, die zwar ganz hübsch ist und charakterlich ne Bombe (ja, so selbstkritisch muss man mal sein), aber halt einfach zu fett für einen Karl Ess. Diese geballte Intelligenz war ja aber gar nicht das lustige an dem Video. Ich lasse ja jedem seine Meinung und ich habe auch kein Problem damit, dass ein Bodybuilder keine dicke Frau möchte, aber, meine Herren, der Ton macht die Musik – das kann man auch anders mitteilen. Und weil sie so schön dumm waren, hat Karma auch sofort zugeschlagen. Die eingeblendete Werbung neutralisierte jedes respektlose Wort der drei Meister Propper: „Medizinisch getestete Penis-Verlängerung ►►► HIER klicken“ – also wenn das nicht ausgleichende Gerechtigkeit ist! Der Kanalinhaber hat ja an sich keinen wirklichen Einfluss auf die eingeblendete Werbung, aber passender hätte dieser nervige Störbanner gar nicht sein können. Da werfen die drei Damen vom George-Foreman-Grill mit Vorurteilen und Verallgemeinerungen um sich und das vermutlich größte Vorurteil der Pumper-Szene nimmt ihnen jegliche Seriosität: Pumper haben kleine Stummel. Das lass ich jetzt mal so stehen..

***

Recently, I was watching an Youtube video called „Beautiful face, great character but too fat! Would you!?“ and the said unanimously „Nooo!!“… Only the comma placement should have shown me there is not many savvy inside. The content was simply as follow: „I don’t get it, how can women with 25 be that fat“; „The excuse disease fits only to one out of 1.000“; „Nobody is born thick, they only miss living a good life“. My favorite sentence was this one: „If we fight two to three hours in gym and than the left over 23 hours at home..“ – do you see the mistake? It perfectly explains why thick people are thick and bodybuilder different wide. They simply have other days! I have only 24 hour days; Ercan’s day has 25 to 26 hours. With only 1 to 2 hours more per day it’s totally logical that he is a better person than me, the thick juggernaut, with a beautiful face and an awesome character (yeah, let’s be realistic), but I am just too fat for a Karl Ess. This solid mass of intelligence was not as funny as another thing. I am fine with opinions like that, but they could have be more respectful and because of that bullshit Karma fought for us! The advertisment cancelled out every respectless word of those three Mr. Muscles: „Medically tested penis enhancement ►►► click HERE“ – isn’t it retribution? The blogger is not really able to influence the adverts, but that banner couldn’t have been more appropriate. Those three gossip ladies from the George-Foreman-Grill handled prejudices and generalizations perfectly and the most obviously prejudice in the bodybuilder scene took them every integrity: Pumper have small willies. Let’s keep it at that point..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s