{Styling} Wie Accessoires das Outfit komplett machen – Winterbasics

Gerade im PlusSize-Bereich sind Accessoires mehr wert, als viele denken. Während ein einfaches weißes Top, eine enge Jeans und schlichte Stoffschuhe an einer Frau mit super Figur schon toll aussehen können, wirkt es bei allen anderen doch eher langweilig. Nicht jeder hat das Glück in so gut wie nichts toll auszusehen. Es hat allerdings jeder die Möglichkeit hier und da das gewisse Etwas einzubauen. Welche Accessoires bringen was und wie kann man sie am besten einsetzen?

Basics für Herbst und Winter sind Thema im Teil 5:

Especially in plus size fashion, great accessoires could be very important. Women with great curves and in best shape might look gorgious with a white tank top, a cute jeans and sneakers. But women with real curves and some lard on their hips could front up a little bit boring. Accessoires offer everybody the opportunity to create something special in their style. How can we use them and what do they do for us?

Basics for fall and winter are the issue in part 5:

accessoires

Dicke Jacken und kalte Winde nehmen vielen die Kreativität. Haupsachte warm, heißt es dann. Doch auch hier können wir problemlos das Outfit mit ein paar Kniffen und Teilen aufpeppen.

Even though our outfits should be warm and cozy, there are options to make it stylish with some small pieces..

Wenn es zischt und pfeift sollten wir unsere Öhrchen schützen und das geht am besten mit Mützen, Ohrenschützern und Hüten. Farblich passend oder als farbiger Akzent, sind sowohl Beanie als auch Krempe ein treuer Begleiter. Für jeden gibt es die passenden Kopfbedeckung – von klassich bis verspielt und gerade in den letzten Jahren ist es wieder Mode geworden das Köpfen zu bedecken – Ihr könnt also mutig sein.

To protect head and ears hats and beanies are same useful like earmuffs.

 

Eine Etage tiefer müssen natürlich auch die Mandeln eingepackt sein – je größer und kuscheliger der Schal, desto besser funktioniert das. XXL Schals dürfen auch diesen Herbst/Winter wieder eine ganze Menge Raum einnehmen.

Scarves are always right; esp. the XXL versions.

gloves

Handschuhe vergesse ich eigentlich immer und bin daher froh über die Erfindung der Jackentaschen. Aber, sie sind wichtig und oft sogar sehr hübsch. Lederhandschuhe müssen nicht aus Leder sein und Stoffhandschuhe gibt es in allen Farben. Wer auf das Nachrichten tippeln nicht verzichten möchte, bekommt sogar Handschuhe mit eingebauter Fingerspitze um das Touchpad bedienen zu können.

Gloves are always neccessary, even though I forget them all the time. You can choose some leather gloves, which are not neccessarily made of leather or classical woolen ones. With special touchpad gloves you can also use your smartphones.

legwarmers

Winteraccessoires hören icht am Oberkörper auf – endlich ist es wieder Zeit die Stulpen rauszuholen! Stulpen können uns vor kalten Füßen und Beinen bewahren, zu kurze Stiefel aufpeppen oder einfach nur einen farbigen Akzent setzen.

Legwarmers are the best way to warm your legs in winter and make it in a stylish way.

2 Gedanken zu “{Styling} Wie Accessoires das Outfit komplett machen – Winterbasics

  1. Ohne Handtasche geht bei mir eigentlich nichts.. Wahrscheinlich habe auch auch deswegen so viele davon. Tücher & Schals mag ich auch sehr gerne – gut zum wärmen und zum verdecken des ein oder anderen Pölsterchens😉 Tolle Auswahl, die du da zusammen gestellt hast.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s