{Styling} Just Another Fall Style

Ihr habt ein Teil aus dem Sommer über, dass Ihr gerne auch im Herbst tragen würdet? Das ist doch gar kein Problem! Kombiniert mit herbstlichen Teilen entsteht daraus ein simples Herbstoutfit, dass gerade jetzt super tragbar ist. Durch die noch angenehmen Temperaturen tagsüber sind sommerliche Teile gut tragbar und für den Morgen und den kühlen Abend ist das Outfit mit ein oder zwei Handgriffen auch tauglich für kühlere Zeiten.

Often you have pieces from summer you want to wear in fall as well and with some small combinations it’s no problem. Just add a fall piece and especially in the warmer parts around noon and afternoon the summer pieces are the keypieces of your style. With some small modifications you can change the style for colder mornings and evenings.

head1

Ich habe diese tollen Wedges im Sommer gekauft und auch das Blusentop habe ich sehr gerne getragen. Für beides ist es jetzt eigentlich zu kühl, aber kombiniert mit einer kuscheligen Strickjacke und den herbstlichen Tönen wird ein passender Style für den Otkober daraus.

Es gibt Feinstrümpfe bzw. Feinstrumpfhosen, die keine Naht an den Zehen haben und somit fast unsichtbar wären, für wen es wirklich zu kühl ist. Am Morgen oder Abend würde ich die Schuhe dann einfach gegen geschlossene Schuhe tauschen.

Those great wegdes and the shirt are pieces from summer I would like to wear in fall as well and with a nice cardigan and those camel colored pants I found a nice style for fall.

SIMILAR PIECES

Cardigan here / here / here

Shirt here / here / here

Pants here / here / here

Wedges here / here / here

DSCF8263 DSCF8255 DSCF8257 DSCF8258 DSCF8259 DSCF8262

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s