{Sonntagskolumne} Rauhnächte habe ich das ganze Jahr

Neulich waren wir in der Stadt unterwegs und man fragte uns so: „Wisst Ihr was die Rauhnächste sind?“ und wir nur: „Nööö!“

Ich hatte davon schon beim Herrn Fitzek gelesen.. Rauhnächte ist die Zeit zwischen Weihnachten und Jahresbeginn in denen nicht gearbeitet werden darf, da sonst die Geister kämen. Das bedeutet, es darf nicht geputzt werden oder Wäsche aufgehangen.

Nun gilt das für die Zeit vom 25. Dezember bis 06. Januar. In der Zeit weder zu putzen, noch Wäsche zu waschen oder andere häusliche Pflichtarbeiten zu erledigen – das kriege ich hin! Gar kein Problem! Aber, ich weite die Rauhnächte leider auch immer weiter aus. Ja, ich gebe es zu: ich bin eine Sau! Ich putze nicht gerne und ich wasche nicht gerne und noch ungerner wird die Wäsche aufgehangen und zusammengelegt und schon gar nicht gebügelt!

Und nun kann ich das alles ja auch begründen. Würde ich das tun, hätte ich komische Geister an der Backe und die habe ich ja ohnehin schon. Nachher holen die noch ihre Freunde und feiern hier eine Geisterparty ohne mich einzuladen. Und machen noch mehr Dreck. Aufträumen tun die ja nicht.. ganz im Gegenteil. Der Geist hat einfach die Wäsche von der Leine gerissen und die alten Buchsen durch die Gegend gewirbelt. Na, das würde meine Nachbarn vielleicht freuen, wenn der hier meine Schlüpper durch die Gegend wirft.

Rauhe Nächte stehen uns also bevor und wenn einer von Euch verlangt das Chaos nach den Feiertage wegzuräumen, könnt Ihr ganz klar sagen: Nee, alte deutsche Tradition.. hier wird nix geputzt!

Ein Gedanke zu “{Sonntagskolumne} Rauhnächte habe ich das ganze Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s