{Styling} Trendvorschau 2016

Ich war gerade einkaufen; die ganze Woche freute ich mich schon darauf am Samstag mit meiner mittlerweile etwas aufgelaufenen Liste das Shoppingcenter zu stürmen und all die neuen Teile zu ergattern, die die leergeentrümpelten Plätze von letzter Woche im Kleiderschrank einnehmen sollten.

Nun war ich dort und streifte so durch unseren Popel-H&M und nicht eines der neun Teile auf meiner Liste gab es dort. Auch die anderen Geschäfte bekleckerten sich nicht gerade mit Ruhm und so ging ich mit drei Blusen nach Hause.. da sollte viel mehr sein.

Es heißt also: Onlineshopping! Ich bin ein absoluten Offline-Kind und schon der Gedanke daran, das Paket wieder zurück zur Post bringen zu müssen, nervt. Um so wenig Ausschuss wie möglich zu produzieren, bietet es sich an, doch einmal zu gucken, was überhaupt noch lohnt gekauft zu werden, was uns 2016 auf den Hüften hängt und womit wir auf jeden Fall stilsicher durch die Weltgeschichte taumeln.

 

Trend2016burdastyle.de

 

Hippies los!

Ich habe im letzten Jahr ja bereits ein langes Wallekleidchen gekauft, dass mir beim Festival und im Sommer gut diente. Diesen Sommer dürfen wir die auch wieder rauskramen. Schöne wallende Hippiekleider in bunt und mit Mustern dürfen gerne bleiben. Ich habe vorhin auch einen wunderschönen Jumpsuit gesehen, der perfekt zum Thema passt. Wallende Blusen im Hippiestil können auch für die Arbeit ganz hübsch kombiniert werden. Lasst das Blumenkind in Euch heraus!

Vogue.com

Une Bombe…

In meiner Schulzeit war sie schon einmal ganz oben auf dem Modetreppchen, das ist fünf Jahre her.. ja, okay, es ist 15 Jahre her – die Bomberjacke. Dieses aufgeplusterte Stück Jacke, dass eigentlich niemandem schmeichelt, solange er kein Türsteher ist, gibt es aber mittlerweile auch in hübschen Mädchenvarianten in bunt, mit Mustern oder Stoffmix. Ein dickerer Blouson eigentlich, sportlich kombiniert, perfekt für Frühjahr und kühle Sommernächte.

Jadicted.com

Ich zeig Dir die kalte Schulter, Baby!

Auch schon eine ganze Weile her: der Carmenausschnitt. Mal eine Schulter war nie out, aber beide dürfen es dieses Jahr schon sein. Wer einen guten trägerlosen BH sein eigen nennen kann, wird damit problemlos einen tollen Look zaubern können. Ob verspielt, maritim oder sportlich, Carmenausschnitt geht immer.

foreverboho.com

Orange und Blau

Rot und Blau schmückt die Sau, aber man muss es ja nicht kombinieren. Beide Farben sind gut dabei und wer in letzter Zeit shoppen war, hat die Orange-Invasion schon gesehen. Kräftig kommt es daher, steht aber nicht jedem. Da muss man ein wenig aufpassen. Dafür kippen wir die Mission „less blue“ und hauen hier wieder voll rein. Hellblau, Dunkelblau, Royal, andere Abstufungen, passt fast jedem, passt zu allem, passt auch immer. Wir machen blau!


Fashionclue.net

Es gibt noch ein paar mehr, aber ehrlichgesagt, muss man nicht jeden Trend mitmachen. Wir müssen keinen Pyjama ausführen und auch die Pantoffeln dürfen Zuhause bleiben. Netzstrümpfe müssen richtig kombiniert werden und ob wir nun wirklich immer noch Metallic brauchen.. jeder für sich selbst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s