{Food} Ziegenkäse.Bärlauch.Quiche

Es sind Feiertage und endlich habe ich mal wieder Zeit etwas in der Küche rumzuexperimentieren. Hierfür habe ich mir drei Rezepte herausgesucht, die ich gerne umsetzen und etwas anpassen möchte. Karfreitag gab es zum Mittag (um 16 Uhr😀 ) diese leckere Ziegenkäse-Bärlauch-Quiche – laktrosefrei und glutenfrei.

Ich habe kleine Kuchenformen und so konnte ich eine kleine Quiche, perfekt für eine Person mit großem Hunger oder zwei, machen. Wie die geht und was Ihr dafür braucht?

Was brauchen wir?

15 – 20 g Ziegenkäse
50 g glutenfreies Mehl
25 g Margarine
3 bis 4 Cocktailtomaten
1 kleine rote Zwiebeletwas Rapsöl
Salz und Pfeffer, Muskatnuss
25 g Bärlauch
80g lacktosefreien Hüttenkäse
40 ml Pflanzenmilch
1 großes Ei

Der Teig

Für den Teig Mehl, geriebenen Ziegenkäse und Margarine mit einem kleinen Schluck Wasser verkneten, eine Prise Salz kann hier schon dazu gegeben werden. Die Form fetten und mit Teig auslegen. Danach im Kühlschrank stehen lassen, bis die restlichen Zutaten soweit sind.

Die Füllung

Die Zwiebel kleinschneiden und in der Pfanne glasig dünsten. Ein Paar Ringe können zum drauflegen über bleiben. Zur Seite nehmen und abkühlen lassen.

Hüttenkäse, Eier und Milch gut verrühren und würzen. Den Bärlauch unterrühren.

Die Quiche

Auf den Boden die Zwiebeln verteilen und die Eiermasse darübergeben. halbierte Cocktailtomaten und Ziebel hineindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen, bis das Ei gestockt ist und leicht Farbe annimmt.

Fertig!

Für eine normalgroße Form einfach die Mengen verdreifachen.

2 Gedanken zu “{Food} Ziegenkäse.Bärlauch.Quiche

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s