{Food} Fitness Protein Low Carb Chicken Crust Pizza

Fitness wird sie nun wahrscheinlich durch den vielen Käse nicht sein, aber wir wissen doch, dass „Fitness“ gleich alles viel gesünder macht, genauso wie „Protein“ davor – also nennen wir sie einfach so..😉

Ich war jedenfalls wieder sehr überrascht, wie schnell und einfach es geht und wie gut es geschmeckt hat. Kein Gramm Mehl findet sich in dem Teig und doch kann man formschöne Pizzastücke aus ihm schneiden. Die Pizzaböden aus verschiedenen Gemüsen können da weder mit den Werten, noch der Konsistenz mithalten.

Low Carb Pizza auf Thunfischboden ist gar nicht mal so unbekannt, für mich als Fischallergiker aber keine Option.

Eine Pizza aus Hähnchen also? Japp, und so wird’s gemacht:

img_1459191910868.jpgDer Boden:

Eine im Mixer zerkleinerte Hähnchenbrust wird mit einer Hand voll geriebenem Käse (ich habe Ziegenkäse genommen, es geht aber auch Parmesan oder Mozzarella), einem Ei, Gewürzen und Kräutern Eurer Wahl und Zwiebeln oder Zucchini oder, wie bei mir, Bärlauch (oder nichts davon) vermengt und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech zu einem Boden ausgebreitet.

Das ganze bäckt im Ofen bei 180 – 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten. Schaut einfach regelmäßig nach. Wird der Rand langsam braun, kann der Boden belegt werden.

dsc_0066.jpg

Der Belag:

Da seid Ihr ganz frei. Ich habe eine Sauce gekocht, Tomaten, Zucchini und Geflügelsalami darauf gelegt und noch etwas vom Ziegenkäse darüber gegeben. Noch einmal zum Überbacken für etwa 5 – 10 Minuten in den Ofen und fertig ist das Ding.

Die Pizza eignet sich hervorragend als Eiweißlieferant oder Abendessen. Durch das fehlende Mehl ist sie glutenfrei und wer den Käse etwas reduziert und den Belag anpasst, kann sie sogar relativ fettarm gestalten. Geschmacklich unterschiedet sie sich durch das eher geschmacksarme Huhn kaum von einer richtigen Pizza. Eine Pizza ohne schlechtes Gewissen sozusagen!

2 Gedanken zu “{Food} Fitness Protein Low Carb Chicken Crust Pizza

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s