{Styling} Coachella für Zuhause

Festivals gehören in den Sommer wie Eis und lange draußen sitzen. Das erste Festival des Jahres, das international Aufsehen erregt, ist alljährlich das Coachella in Kalifornien. So weit weg und doch so nah – im Kleiderschrank, so wir uns inspirieren lassen.

Festivals haben ihre eigenen Moderegeln – von lässig, cool über ausgefallen, individuell bis hin zu gar nichts findet sich alles was mehrere tausend Besucher aus ihren Kleiderschränken kramen konnten.

Wir können einige dieser Styles allerdings auch hervorragend im Sommer im heimischen Deutschland tragen. Ein paar Looks für jeden, inspiriert von den Trendsettern des Coachellas:

Photo: Buzzfeed

Shorts bekommt Ihr hier / hier / hier und die coolen Kimonos hier oder hier oder auch hier. Boots dürften wir alle noch im Schrank haben und ein altes T-Shirt wird sich ja auch finden. Bei Opa oder dem Nachbarn fragt Ihr nach einem Hut oder wechselt auf eine hübsche Flechtfrisur.

Photo: Spell and Gypsy Collective

Es gibt wohl kaum etwas verspielteres als Bohokleider und der Boho-Chic ist diesen Sommer wieder ganz groß. Schaut Euch in den Läden um oder bestellt Euch ein schönes lässigen Walle-Kleid hier / hier oder hier.

Photo: Rocky Barnes Blog

Häkelwesten findet Ihr aktuell in jedem Geschäft. Natürlich sind für stämmige Beine ultrakurze Kleider nichts, aber ein Jumpsuite kann durchaus funktionieren. Hübsche Teile findet Ihr hier oder hier und die Westen zum Beispiel hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s