{Foodquickie} Erdbeertarte

Ich habe ganz fleißig Erdbeeren im Garten gepflückt und heraus kam eine große Schüssel – da war der Kuchen nicht weit!
Ich habe allerdings die Nase voll von klassischem Erdbeerkuchen und wollte die Sache etwas anderes gestalten.

image


Für die Erdbeertarte backt ihr einen Mürbeteigboden aus 80 Gramm gemahlenen Nüssen, 250 Gramm Dinkelmehl, 150 Gramm Butter, einem Ei und 40 Gramm Zucker; etwa 20 Minuten bei 190 Grad und gebt mit Gelatine angereicherten Vanillepudding darauf, wenn er abgekühlt ist. Erdbeeren darauf sowie Limettenzesten und Minze, zur Deko etwas Puderzucker und fertig ist das Leckerli.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s