About

Leichtlebig – leicht leben!

Auf leichtlebig findet ihr kalorienarme Rezepte, Mode und Beauty für Frauen und allgemeine Themen.

Warum habe ich leichtlebig erstellt?

Viele kalorienarme Gerichte sind entweder kompliziert, dauern ewig oder sind mit Zutaten gespickt, die keiner Zuhause hat. Ich versuche mich immer wieder an Rezepten, die einfach und lecker sind! Wenn ich erfolgreich war, teile ich meine neuen Kreationen mit Euch. Ihr könnt sie nachkochen und Eure Meinung dazu abgeben.

Es gibt unzählige Modeblogs in unserer großen Internetwelt. Leider sind das meistens sehr schlanke Mädels oder, wenn Plus-Size, Mädels jenseits 50/52. Ich bewege mich in einer modischen „Grauzone“ – zu dick für die meisten Läden mit normalen Größen, aber zu dünn für die Plus-Size-Kollektionen. In beidem lassen sich schöne Teile finden und sollten sie auch mal passen ist das toll… aber wie kombinieren? Dieses Problem haben viele Mädels meiner Statur. Ich bin keine Trendsetterin, aber ein paar Stylingvorschläge sind besser als keine Stylingvorschläge.

Für alles, was sich sonst so in meinem Leben abspielt und weder mit Kochen, noch mit Styling zu tun hat, habe ich natürlich auch einen Platz reserviert.

Sagt mir Eure Meinung, Wünsche, Anregungen!

Warum ich denke, die Welt könnte leichtlebig interessieren…

***

Leichtlebig (engl.: easygoing) is my way share the life of a plus size girl in Germany. I’m creating recipes which are very easy and healthy; show outfits and styling tipps and blog about some lifestyle stuff.

Wenn Ihr mir schreiben möchtet:

Contact:

leichtlebig@gmx.de

Advertisements

12 Gedanken zu “About

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s